.

Das digitale Zeitalter

Onlinebuchungsportale sind unverzichtbarer Bestandteil der Beherbergungsindustrie, die Dominanz einiger weniger Online-Reiseportale und Buchungsplattformen auf dem europäischen Hotelmarkt ist ungebrochen hoch.

Seit Jahren beschwert sich die Tourismusbranche zu recht über hohe und immer weiter ansteigende, oft nicht nachvollziehbare Kosten für die Onlinepräsenz. Die rasante Weiterentwicklung im Bereich der neuen Medien erfordert laufend zumeist teure Softwareupgrades um up-to-Date zu bleiben. 

Laut Google besucht der durchschnittliche Reisende im Laufe von 9,5 Recherche-Sessions 

22 verschiedene Websites, bevor er tatsächlich eine Buchung für seine Reise tätigt!!!

HinweisAuffallend dabei: Immer mehr Gäste nutzen Online-Reiseportale um sich lediglich einen Überblick über Destinationen, Hotels und Angebote zu verschaffen, die auf den Online-Reiseportalen gefundene "Traumunterkunft" wird dann direkt im Internet gesucht.

Laut einer gemeinsamen Studie von Google, Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) und TNS Infratest, recherchiert mehr als die Hälfte aller Reisenden ihren nächsten Hotelaufenthalt auf einem mobilen Endgerät.
Das bedeutet,
dass man lediglich eine eigene Hotelwebseite benötigt, welche auf allen mobilen Endgeräten bequem angezeigt und bedient werden kann. Jedoch schon hier verlieren leider sehr viele Beherbergungsbetriebe entweder durch Unwissenheit oder unrichtigen Informationen potentielle Gäste.
Das muss nicht sein

Nutzen Sie die Macht Ihrer eigenen Hotelwebseite

Heute spielt im Dschungel der Marketingmaßnahmen Ihre eigene Hotelwebseite mehr denn je die Hauptrolle.
Machen Sie aus Besuchern Gäste
Gerade für das Gewinnen von neuen Gästen (aus denen mal die neuen Stammgäste werden sollen) ist die Nichtpräsenz im Internet tödlich. Gleiches gilt für veraltete oder nicht aktualisierte Webseiten.

Steigern sie Ihren ProfitHolen Sie sich Ihre Buchungen von den OTAs zurück.

Alles was Sie benötigen ist eine Webseite die darauf ausgelegt ist, die Bedürfnisse Ihrer Gäste zu erkennen, auf diese einzugehen und sie zu verknüpfen. Möglicherweise ist Ihr Hotel unter denen, die Ihr nächster potentieller Gast über ein Online-Reiseportal entdeckt. Wahrscheinlich wird er daraufhin die Hotel-Webseite besuchen, um Angebote zu vergleichen und eventuell direkt zu buchen.
Durch eine funktionale und ansprechende Webseite erhöhen Sie somit die Chance, dass die Gäste ihr Geld direkt bei Ihnen ausgeben statt einen Mittelsmann zu beteiligen.

Das nennen wir: Mehr Einnahmen ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
10144 Besucher
.

xxnoxx_zaehler